Tirol Werbung / Jörg Koopmann

Tirol im Herzen, die Zukunft im Blick


Die Kraft Tirols. Die Kraft der Marke.


Tirol ist Kraft- und Sehnsuchtsort im Herzen der Alpen.

Bis heute sind die Menschen Tirols weltweit für ihre Gastfreundlichkeit bekannt – und natürlich für noch viel mehr: Sie sind traditionsbewusst und zukunftsorientiert, stark und eigenwillig, aber auf ihre Weise auch sehr charmant. Diese Harmonie der Gegensätze vereint sich in der Marke Tirol. Tirol ist nicht nur Tourismusland, sondern auch ein hervorragender Standort für Wirtschaft, Forschung & Bildung. Mit einer starken Marke für einen starken Standort.

Auf den folgenden Unterseiten bekommen alle Markeninteressierte spannende Einblicke rund um die Entwicklung sowie die Geschichte der Marke Tirol und Zukunftsgedanken rund um die Marke.

Ein Land. Ein Logo. Eine Marke. Geschichte. Tradition. Faszination.

Alles begann mit einem Pla­kat. 1974 in Auf­trag gege­ben von der Tiro­ler Frem­den­ver­kehrs­wer­bung. Groß­ar­tig gezeich­net vom akad. Gra­fi­ker Prof. Arthur Zelg­er. Und als Absen­der ein Schrift­zug, der nicht nur Geschichte machte, son­dern Geschichte hat.
1974

Markenrechtliche Eintragung des Tirol Logos. Die Geschichte als tou­ris­ti­sche Marke des Lan­des beginnt.

Mit redu­zier­ten typo­gra­fi­schen Mit­teln gelingt es Prof. Zel­ger, meh­rere unmiss­ver­ständ­li­che bild­hafte Bot­schaf­ten zu trans­por­tie­ren: die Umrisse des Bun­des­lan­des, das typisch Sper­rig Knor­rige der Lan­des­kul­tur, die Schroff­heit der Gebirge, die typi­sche, „tiro­le­ri­sche Kraft“ – am Ende ver­dich­ten sich all jene Attri­bute zu einem Zei­chen von hoher Ele­ganz.
1984

Gründung des Vereins Tirol Werbung

Als einer der ers­ten tou­ris­ti­schen Desti­na­tio­nen arbei­tete Tirol nicht nur an der Ver­pa­ckung, son­dern auch am Inhalt. Das bedeu­tete viel Arbeit an der Marke. Am Mythos. Der die Ein­zig­ar­tig­keit des Lan­des beschreibt und inter­na­tio­nale Begehr­lich­keit ent­facht.
1989

Mar­kant. Bekannt. Beliebt.

Wei­ter­ent­wick­lung des Tirol Logos zur heu­ti­gen Form: weiße Schrift mit roter Box. Wie die Lan­des­far­ben Tirols. Mar­kant. Bekannt. Beliebt. Eine kan­tige Hülle für ein gro­ßes Herz. Das Herz der Alpen.
seit 1996

Ein Land. Ein Logo. Eine Marke. Geschichte. Tradition. Faszination.

Alles begann mit einem Pla­kat. 1974 in Auf­trag gege­ben von der Tiro­ler Frem­den­ver­kehrs­wer­bung. Groß­ar­tig gezeich­net vom akad. Gra­fi­ker Prof. Arthur Zelg­er. Und als Absen­der ein Schrift­zug, der nicht nur Geschichte machte, son­dern Geschichte hat.
1974

Markenrechtliche Eintragung des Tirol Logos. Die Geschichte als tou­ris­ti­sche Marke des Lan­des beginnt.

Mit redu­zier­ten typo­gra­fi­schen Mit­teln gelingt es Prof. Zel­ger, meh­rere unmiss­ver­ständ­li­che bild­hafte Bot­schaf­ten zu trans­por­tie­ren: die Umrisse des Bun­des­lan­des, das typisch Sper­rig Knor­rige der Lan­des­kul­tur, die Schroff­heit der Gebirge, die typi­sche, „tiro­le­ri­sche Kraft“ – am Ende ver­dich­ten sich all jene Attri­bute zu einem Zei­chen von hoher Ele­ganz.
1984

Gründung des Vereins Tirol Werbung

Als einer der ers­ten tou­ris­ti­schen Desti­na­tio­nen arbei­tete Tirol nicht nur an der Ver­pa­ckung, son­dern auch am Inhalt. Das bedeu­tete viel Arbeit an der Marke. Am Mythos. Der die Ein­zig­ar­tig­keit des Lan­des beschreibt und inter­na­tio­nale Begehr­lich­keit ent­facht.
1989

Mar­kant. Bekannt. Beliebt.

Wei­ter­ent­wick­lung des Tirol Logos zur heu­ti­gen Form: weiße Schrift mit roter Box. Wie die Lan­des­far­ben Tirols. Mar­kant. Bekannt. Beliebt. Eine kan­tige Hülle für ein gro­ßes Herz. Das Herz der Alpen.
seit 1996