Die wichtigsten Informationen für Regionen und Betriebe
Karin Seiler auf der Bühne beim Tourismusforum, davor der Tirol Touristica

Tirol Werbung »

Tiroler Tourismusforum im Zeichen der Nachhaltigkeit

Das 44. Tiroler Tourismusforum versammelte heuer wieder Tourismusbranche und Partner im Congresspark Igls. Im Mittelpunkt standen Expertenvorträge und die Verleihung des Tirol Touristica Awards sowie des neugeschaffenen Nachwuchspreises.

Aktuelle Themen der Branche standen im Fokus des heurigen Tiroler Tourismusforums. Die neue Geschäftsführerin der Tirol Werbung, Karin Seiler, analysierte die Umsetzungsschritte für die Tourismusstrategie „Tiroler Weg“ sowie nachhaltige Urlaubstrends. Sie sorgte mit klaren Ansagen und mutigen Botschaften für sehr viel positives Feedback seitens der Gäste. Martin Lohmann, wissenschaftlicher Leiter des NIT Kiel, zeigte in seiner Keynote auf, wie der Gast von morgen in Sachen Nachhaltigkeit tickt. Philipp Riederle, Digital Native und Experte für die neue Arbeitswelt, skizzierte Lösungen für den Mitarbeitermangel. 

Tirol Touristica Award und Nachwuchspreis

Mehr als 30 Initiativen und Projekte wurden in diesem Jahr für den Tirol Touristica eingereicht. Mit diesem Preis prämiert die Tirol Werbung seit mehr als 25 Jahren herausragende touristische Leistungen. Heuer wurde die Auszeichnung neu aufgesetzt, um Konzepte zu würdigen, die in besonderer Weise auf den „Tiroler Weg“ einzahlen und somit einen starken Fokus auf die Nachhaltigkeit legen.

Mit Peter Fankhauser (Restaurant Guat’z Essen in Stumm im Zillertal) geht der Hauptpreis an jemanden, bei dem Nachhaltigkeit und höchste Qualität Hand in Hand gehen. Mit seinem Permakulturgarten hat er ein alpenweit einzigartiges Konzept gestartet, sein vegetarisch-veganer Betrieb ist bereits mit drei Hauben dekoriert. Haubengekrönt ist auch die Gewinnerin des neu geschaffenen Nachwuchspreises. Die Kufsteinerin Viktoria Fahringer hatte vor drei Jahren das Hotel ihrer Eltern übernommen. Aus dem „Tiroler Hof“ wurde das Boutiquehotel „Viktorias Home“ samt eigener Kochschule. Um in Sachen Nachhaltigkeit mit gutem Beispiel voranzugehen, fand das Tiroler Tourismusforum wieder als Green Meeting statt.

Mehr zu den Themen

LH Platter beim Tiroler Tourismusforum

44. Tourismusforum 2022

Das Tiroler Tourismusforum fand heuer im Congresspark Igls als hybride Veranstaltung statt.Zum Live-Mitschnitt des Tourismusforums
Johannes Haid, Peter Fankhauser, Viktoria Fahringer, Karin Seiler und Mario Gerber (von links)

Tirol Touristica

Seit mehr als 25 Jahren vergibt die Tirol Werbung den renommierten Tourismuspreis.Erfahren Sie mehr zum Tirol Touristica