© Tirol Werbung / Gerhard Berger

Mobil auf allen Wegen


Bequeme Anreise, leichte Erreichbarkeit, gute Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der Urlaubsregion. Das und noch viel mehr steht auf der Agenda von Tirols Touristikern, wenn es um das Thema Mobilität geht. Webseiten wie tirol.at/anreise bündeln die wichtigsten Informationen für die Gäste, nützliche Hilfsmittel wie Reisezeitkarten und Buchungsmasken unterstützen die Betriebe.

Das Auto ist das mit Abstand beliebteste Verkehrsmittel, wenn Urlauber nach Tirol kommen. Im Sommer reisen 83 Prozent mit dem Pkw an, im Winter sind es 78 Prozent. Das soll sich allerdings ändern. Denn der Tiroler Tourismus hat sich in seiner aktuellen Strategie „Der Tiroler Weg 2021“ zu einer „ökologischen Gesamtverkehrsplanung“ bekannt. Dieses Ziel umfasst auch eine „nachhaltige und bequeme An- und Abreise“. Das bedeutet vor allem ein Forcieren der Anreise mit der Bahn, die derzeit von fünf Prozent der Tiroler Gäste genutzt wird. Bis zum Jahr 2020 soll dieser Anteil auf zehn Prozent gesteigert werden. Die Tirol Werbung hat dazu gemeinsam mit den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), der Deutschen Bahn (DB) und den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) das Projekt „Tirol auf Schiene“ initiiert.

Das zweite Ziel, das sich aus dem Tiroler Weg 2021 ableitet, ist „Mobilitätslösungen innerhalb und zwischen den einzelnen Destinationen“ zu schaffen. Auch hier gibt es bereits Best-Practice-Beispiele in Tirols Tourismusverbänden wie das Angebot eines autofreien Urlaubs in der Region Tirol West.

Fünf Pro­zent der Tiro­ler Urlaubs­gäste rei­sen per Bahn an. Das Pro­jekt „Tirol auf Schiene“ soll die­sen Anteil bis 2020 auf zehn Pro­zent stei­gern.

Mehr erfahren

Das Flug­zeug ist das zweit­wich­tigste Ver­kehrs­mit­tel für die Anreise der Tirol-Urlau­ber – mit Inns­bruck und Mün­chen als wich­ti­ge Kno­ten­punk­te.

Mehr erfahren

Mobilität vor Ort


Auch wenn das Auto während des Urlaubs das Fortbewegungsmittel der Wahl ist, ist Tirols öffentliche Verkehrsangebot mittlerweile gut ausgebaut.

Mehr erfahren

Film „Tourismus und Mobilität“


Mobilität ist für den Tiroler Tourismus von großer Bedeutung. Die Gäste schätzen die gute Erreichbarkeit sowie die Mobilitätslösungen vor Ort. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in diesem vierminütigen Film.