„Alles Leben strebt nach Veränderung“, formulierte einst der große Philosoph Sir Karl Popper. Und nur wer fähig ist, mit permanenter Entwicklung Schritt zu halten, wird den Herausforderungen der Zeit gerecht. Flexibilität und Anpassungsfähigkeit werden immer mehr zur Voraussetzung für Konkurrenzfähigkeit. Wie sehr diese Tugenden im Tiroler Tourismus verankert sind, wird angesichts der vorliegenden Ausgabe der SAISON, die Veränderungen in Gästestruktur, Bedürfnisse und Angeboten skizziert, mehr als deutlich. Denn nur scheinbar hat sich angesichts oberflächlich gelesener Tourismusstatistiken nicht viel getan. Knapp 45 Millionen Übernachtungen zählte man in der Saison 2012/13, ähnlich viele waren es auch rund 20 Jahre zuvor. Wer näher hinschaut, ahnt sehr schnell, dass sich alles gewandelt hat. Nationenmix, Kundenwünsche, Urlaubsverhalten, Umweltfaktoren, demographischer Wandel – die Liste ließe sich beliebig fortsetzen und belegt den rasanten Puls einer in permanenter Anpassung befindlichen Branche. mehr
23.10.2014
Tiroler Sommertourismus bringt Zuwächse, stabile Aussichten für den Wintermehr
21.08.2014
Tiroler Sommertourismus zur Halbzeitbilanz mit leichtem Ankunftsplus aber auch Nächtigungsminus mehr
Home
Home
Die SAISON ist die Fachzeitschrift der Tirol Werbung. Insgesamt sechs Mal im Jahr werden darin Daten, Fakten und spannende Geschichten rund um Tirol und seinen...

mehr
Auf der neuen tirol.at wird das gesamte Urlaubsland Tirol vorgestellt. so findet man aktuelle Angebote, Events, Unterkünfte und Neues aus dem Herz der Alpen.

zur Website
1889 wurde die Vorläuferorganisation der Tirol Werbung gegründet - der Verein zur Hebung des Fremdenverkehrs in Nordtirol.

Mehr zur Geschichte
Hier finden Sie einen Rückblick & Highlights der Veranstaltung!

mehr