Mediahaus Tirol


Bietet unter dem Dach der Tirol Werbung ein breites Angebot qualitativ hochwertiger Medien-Produkte und Inhalte auf allen relevanten Kanälen. Kreiert auf innovative Art und Weise bewegende Geschichten und Content, betreibt Plattformen und Kampagnen mit direktem Einfluss auf Kunden und Kundenentscheidungen. Gestaltet Kooperationsmöglichkeiten mit Partnern, Unternehmen und Medien. Das Mediahaus verbindet hochwertiges Storytelling mit maßgeschneiderten Kommunikationsmaßnahmen und -Produkten für das Tourismussystem Tirol – mit dem Ziel, die Begehrlichkeit Tirols weiter zu steigern.

Hier erfolgt die Entwicklung, Umsetzung und gesamthafte Steuerung der urlaubstouristischen Kommunikation. Mittels intelligent abgestimmter Vermarktung wird Tirol als die Top-Ganzjahres-Alpen-Urlaubsdestination in den Kernmärkten positioniert. Weitere Ziele: Steigerung der Bekanntheit und Begehrlichkeit Tirols sowie Erschließung neuer Potentiale in der Themenbearbeitung und auf ausgewählten Märkten. Gegliedert in zwei Teams: Themenmanagement und Tirol Information. Ersteres ist die Themen-Kompetenzstelle im Haus und Impulsgeber für das Tourismussystem Tirol. Identifizieren relevante Kommunikationsinhalte und begleiten die themenspezifische Kommunikation von der Redaktion über Produktion und Kreation bis hin zum Vertrieb. Die Tirol Information gibt Tirol-Interessierten sowohl off- als auch online Auskunft in vier Sprachen und sendet kostenlos Informationsmaterial zu. Koordiniert zudem alle B2C Messeauftritte.

Mag. (FH) Michaela Spitzer

Themen: Advent in Tirol, Projektassistenz Snow Card Tirol und Golf

Tel.: +43.512.5320-652
Fax.: +43.512.5320-92652


ta/gnubrewlorit//reztips/aleahcim

Führt und stärkt die Profilierungsmarke sport.tirol, um Tirol langfristig als Sportland Nummer 1 der Alpen zu positionieren. Sportsponsorings, Kommunikations-Plattformen bei Sportgroßevents, Kampagnen, Botschafter und Geschichten über den heimischen Spitzensport werden genutzt, um Tirols Bekanntheit und Image zu steigern. www.sport.tirol ist digitales Sportmagazin und Medienplattform, um alle Kompetenzen Tirols im Spitzensport zu bündeln. Liefert abgestimmt auf bevorstehende Events passende Hintergrundgeschichten.

Unsere Kulturspezialisten. Bringen die Einzigartigkeit der Tiroler Kultur zum Ausdruck und bilden sie geschlossen und glaubwürdig ab, um eine authentische Positionierung von kultur.tirol im internationalen Kultur-Umfeld zu ermöglichen. Zentrales Element ist die Website www.kultur.tirol, welche bei allen Kommunikationsmaßnahmen in diesem Programm transportiert wird.

Eine Initiative des Landes Tirol und der Tirol Werbung zur internationalen Bewerbung Tirols als führendes Filmproduktionsland der Alpen. Ziel ist die Akquisition von nationalen und internationalen Spiel- und Dokumentarfilmen, Werbefilmen, Musikvideos und Fotoshootings. Bietet seine Unterstützung allen am Filmland Tirol interessierten Filmschaffenden aus dem In- und Ausland an – inklusive kostenlosem Cine Tirol Location Service sowie Cine Tirol Location Archiv mit über 700 Tiroler Drehorten. Gewährt ausgewählten Filmproduktionen auf Basis der aktuellen Richtlinien auch finanzielle Produktionskostenzuschüsse. Cine Tirol versteht sich außerdem als Schnittstelle und Vermittler zwischen der heimischen und der internationalen Filmbranche.

Tirol zum Kaufen. Dieses Team realisiert geeignete Produktkooperationen „Best of Tirol“ mit Designern und Herstellern wie Rebekka Ruétz, Bernd Mühlmann, Alpienne oder Tirolwool. Setzt die Ergebnisse mit Kommunikationsmaßnahmen und Fotoshootings in Szene und bereitet Fashion-Produkt-Geschichten mittels Storytelling auf. Die Distribution erfolgt über Blog, Newsletter, Advertorials und Social Media.

Die neutrale und zentrale Drehscheibe für Anfragen zu Kongressen, Tagungen, Seminaren und Incentives in Tirol. Positioniert Tirol ganzjährig als DEN begehrtesten Kongress- und Tagungskraftplatz der alpinen Welt. Zu den kostenlosen Serviceleistungen zählen die Beratung von nationalen und internationalen Meetings aller Art, Empfehlungen zu Unterbringung und Rahmenprogrammen, Planung und Organisation von Site Visits, Organisation von Fachjournalistenreisen sowie Unterstützung bei der Bewerbung und Planung von Kongressen.

Unsere Markt- und Marketingexperten. Bearbeiten zwölf europäische und drei Übersee-Herkunftsmärkte für den Tiroler Tourismus. Kümmern sich dabei unter anderem um die Reise-PR, Blogger- und Social-Influencer-Relations. Verantworten Onlineauftritte wie www.tirol.at, Social Media und Blogs in den diversen Fremdsprachen sowie die Kampagnen in Print, Hörfunk, Außenwerbung und online. Koordinieren die Wetteroffensive, das Marketing der 5 Tiroler Gletscher-Kooperation, die Fluglinien-Kooperationen, den Auftritt bei internationalen Fachmessen und Events, die Verkaufsförderung sowie übergreifende Marketingkooperationen.

Florian Kahr, MSc

Märkte Russland und China, internationale Verkaufsförderung

Tel.: +43.512.5320-644
Fax.: +43.512.5320-92644


ta/gnubrewlorit//rhak/nairolf

Die zentrale Redaktion im Tirol Haus. Produziert Inhalte für die wichtigsten Kanäle wie www.tirol.at, blog.tirol oder Werbemittel. Ebenso werden alle relevanten Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Instagram betreut und die online Kampagnen geplant und organisiert. Koordiniert zudem die Presseplattform presse.tirol.at, eine Sammlung der Pressemeldungen von Tiroler Tourismusverbänden.

Mag. Klaus Brunner

Content & Textmanagement, Koordination www.presse.tirol.at, Redaktion www.blog.tirol

Tel.: +43.512.5320-324
Fax.: +43.512.5320-92324


ta/gnubrewlorit//rennurb/sualk

Ines Mayerl, BA

Content & Textmanagement, Redaktion www.tirol.at & Werbemittel

Tel.: +43.512.5320-322
Fax.: +43.512.5320-92322


ta/gnubrewlorit//lreyam/seni

Unsere Kreativ-Zentrale im Haus. Dieses Team kreiert, definiert, entwickelt und kontrolliert das Erscheinungsbild der Tirol-Kommunikation entsprechend dem Corporate Design. Konzipiert und realisiert zudem Fotoshootings sowie die Bildsprache. Die Entwicklung und Produktion der verschiedensten Kommunikationsmittel (Print, Online, Architektur und Audio) fallen ebenfalls in die Verantwortlichkeit dieses Teams.