img_4554

Weltcup der Damen im Kühtai




Weltcup der Damen im Kühtai


Kurztext:

Weltcup im Kühtai – ermöglicht durch eine kurzfrisitgste Absage am Zauberberg/Semmering in Niederösterreich.
Dadurch drei Weltcuporte in Tirol ! Sölden – Kühtai – Kitzbühel. Innerhalb nur einer Woche durch Mithilfe verschiedenster Seite, vor allem ÖSV, TirolWerbung, Land Tirol, Tourismusverband Innsbruck, BH Imst, VVVT, Schiclub Telfs und vielen Tiroler Vereinen und Helfern ist es im Kühtai, auf 2.020m gelungen, innerhalb einer Woche (mit 2,5 Feiertagen) vier Weltculäufe (2 RTL, 2 Slalomdurchgänge) erfolgreich durchzuführen.
Noch dazu in einer sehr schneearmen Zeit im gesamten Alpenbogen! Der Werbewert durch die Liveübertragungen sowohl im ORF, als auch ARD und Schweden war ausgezeichnet.
Die internationalen Medien und die Presse haben Kühtai als Austragungsort und Tirol für die erfolgreiche kurzfristige Übernahme der Rennen positivst hervorgehoben.
Kühtai hat sich gefreut, hier speziell für Tirol, aber auch für den gesamten Alpenbogen Werbung für den Wintersport machen zu dürfen.

Projektinhaber:
Mag. Philip Haslwanter
Bergbahnen Kühtai
Kühtai 48
6183 Kühtai
0053 664 466 1700
ph@lifte.at
www.lifte.at

Enreicher:
Mag. Philip Haslwanter
Bergbahnen Kühtai
Kühtai 48
6183 Kühtai
0053 664 466 1700
ph@lifte.at

Downloads:

Website