gailslachkogel-soelden-touristica-2019

Premiumerlebnis Gaislachkogl 007 ELEMENTS – ice Q – Gaislachkoglbahn (Sölden)




Premiumerlebnis Gaislachkogl 007 ELEMENTS – ice Q – Gaislachkoglbahn (Sölden)


Kurztext:

Der Gaislachkogl in Sölden zählt zu den herausragenden Gipfelerlebnissen Österreichs. Über einen Zeitraum von rund neun Jahren haben die Bergbahnen Sölden ihren „Kogl“ Schritt für Schritt in ein internationales Premium-Erlebnis für Architektur-, Natur- und Filmliebhaber verwandelt. Gäste aus aller Welt bestaunen heute zwischen 1.363 und 3.048 Metern Seehöhe ein alpines Gesamtkunstwerk, das es in dieser Form nur im Ötztal gibt. Zwei der modernsten und leistungsstärksten Seilbahnen der Welt führen hinauf zum 3.056 Meter hohen Berg, auf dessen Gipfel das ice Q Restaurant – Österreichs höchstgelegenes Haubenrestaurant –  thront. Neben den außergewöhnlichen Liftanlagen markiert dieser Glaskubus, eine weitere einzigartige architektonische Landmark am Gaislachkogl. Das ice Q etablierte sich längst als eine der Ikonen zeitgemäßen Bauens in den Alpen. Und es diente nicht zuletzt als Filmkulisse für das 24. James Bond Abenteuer „Spectre“. Eine Jahrhundertchance, die zur Realisierung der weltweit einzigartigen Bond-Erlebniswelt 007 ELEMENTS führte. Bahn, Restaurant und Bond-Schau fügen sich dank des international ausgezeichneten Tiroler Architekturbüros Obermoser zu einem Ensemble von außergewöhnlicher baulicher Ästhetik zusammen.

Projektinhaber:
Jakob Falkner
Bergbahnen Sölden
Dorfstrasse 115
6450 Sölden
+436648198151
j.hoelbling@soelden.com

Enreicher:
Jakob Falkner
Bergbahnen Sölden
Dorfstrasse 115
6450 Sölden
+436648198151
j.hoelbling@soelden.com

Downloads:

Website