frhstckssaal

kontor Boutiquehotel (Hall i. T.)




kontor Boutiquehotel (Hall i. T.)


Kurztext:

Wir haben ein heruntergekommenes Gebäude in der Haller Altstadt gekauft und in Eigeninitiative wieder zum Leben erweckt.
Das Haus stammt in den Grundmauern aus der Romanik, bestand dann aus 2 gotischen Häusern, welche später zusammengebaut worden sind und die heutige barocke Form erhalten haben.
Wir mussten das gesamte Gebäude statisch stärken, neue Infrastrukturen verlegen (Wasser und Strom), wir haben für die Nutzung als Hotel einen gläsernen Lift eingebaut und mit viel Liebe jedes Zimmer komplett individuell gestaltet. Dabei ging es uns immer darum, die bestehende Substanz des Hauses so gut wie möglich zu erhalten, freizulegen und zu restaurieren und so wenig wie möglich zu beschädigen.
Jedes Zimmer entspricht einem 4* Standard und ist ein Unikat, sogar die Möbel (Kästen, Schreibtische) sind teilweise von uns entworfen und von Tischlern gemacht worden.
Das Hotel hat jetzt nur 5 Zimmer (es werden später 8) und wird von uns selbst betrieben. Wir legen sehr viel Wert auf persönliche Betreuung und ein gutes Frühstück mit selbstgemachten und regionalen Produkten.

Projektinhaber:
Ursula Jud-Basny
kontor Boutiquehotel (Freiraumhall OG)
Unterer Stadtplatz 7a
6060 Hall in Tirol
06602252249
info@hotel-kontor.at

Enreicher:
Ursula Jud-Basny
kontor Boutiquehotel (Freiraumhall OG)
Unterer Stadtplatz 7a
6060 Hall in Tirol
06602252249
info@hotel-kontor.at

Downloads:


Website