innsbruckinfoneugeschichtetrifftmoderne

Historische Architektur trifft innovative Gästeinformation – die neue Innsbruck Info am Burggraben




Historische Architektur trifft innovative Gästeinformation – die neue Innsbruck Info am Burggraben


Kurztext:

Mit 500.000 Besuchern pro Jahr ist die Innsbruck Info nicht nur die meistbesuchte Tourismus Information Tirols, sondern rangiert österreichweit unter den am häufigsten frequentierten Touristen-Informationszentren. Nach siebenmonatiger Neugestaltung erstrahlt die Innsbruck Info seit August 2018 in neuem Glanz und präsentiert sich als architektonisches Juwel, in dem hochmoderne Informationstechnologien und geschichtsträchtige Räumlichkeiten – die von den ArchitektInnen DI Manfred Sandner und DI Betina Hanel radikal umgestaltet wurden – eine spannungsvolle Symbiose eingehen. So wurde aus einer Tourist Info, in der man Auskünfte über Sehenswürdigkeiten sucht selbst eine solche.

Die fachliche Expertise unserer MitarbeiterInnen ist die Basis für unseren Erfolg. Die neugestaltete Tourist Info bietet ihnen einen Rahmen, in dem Sie ihre Aufgaben selbstbewusst wahrnehmen können. Durch hohes Engagement, Kreativität und unternehmerisches Handeln leisten sie so einen wertvollen Beitrag zur Steigerung der touristischen Wertschöpfung.