tvbhohesalvekitzbuheleralpenradzug47

Gästekarte = Fahrkarte (Kitzbüheler Alpen)




Gästekarte = Fahrkarte (Kitzbüheler Alpen)


Kurztext:

Mit dem Zug schnell, einfach und umweltschonend die Kitzbüheler Alpen erkunden.
Unkompliziert und mit wenig Zeitaufwand können unsere Urlaubsgäste alle Orte mit Bahnanschluss bereisen.

Dieses Angebot beinhaltet alle Nahverkehrszüge (ausgenommen IC, EC und RailJet) auf der Strecke Kirchbichl – Wörgl – Hopfgarten – Kirchberg – Kitzbühel – St. Johann – Fieberbrunn – Hochfilzen

 

Gästekarte = Fahrkarte! 365 Tage im Jahr

Die Gäste können ganz bequem ihr Auto stehen lassen und so die Highlights und Ausflugsziele in der Region mit Bus und Bahn erkunden. Gegen Vorweis der Gästekarte von einer der vier teilnehmenden Tourismusregionen

  • Tourismusverband Hohe Salve
  • Tourismusverband Kitzbüheler Alpen – Brixental
  • Tourismusverband Kitzbüheler Alpen – St. Johann
  • Tourismusverband Pillerseetal

können die Gäste alle ÖBB-Nahverkehrszüge von Kirchbichl bis Hochfilzen kostenfreu benutzen.

Gesamt stehen den Urlaubern täglich 18 Bahnstationen und 60 S-Bahnen auf einer Streckenlänge von rund 66 km zur Verfügung. An Werktagen verkehren die modernen Züge im Halbstundentakt zwischen Wörgl und Hochfilzen. Zusätzlich: Park & Ride – kostenlos parken am Bahnhof mit Ihrer gültigen Gästekarte.

Projektinhaber:
Stefan Astner
Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH
Dorfstraße 11
6365 Kirchberg
06507600713
astner@hohe-salve.com

Enreicher:
Stefan Astner
Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH
Dorfstraße 11
6365 Kirchberg
06507600713
astner@hohe-salve.com

Downloads:

mg2490


Website