wienklangbildderbergecsterreichwerbungiseltalerblechblserensemble

Der Nationalpark Hohe Tauern – das Klangbild der Berge Osttirols




Der Nationalpark Hohe Tauern – das Klangbild der Berge Osttirols


Kurztext:

Nationalpark für Augen & Ohren unter dem Motto „Osttirol hören, spüren und erleben“ tauchen die Besucher bei dieser Performance in die Welt des größten Nationalpark Österreichs ein. Eine atemberaubende Reise durch den Nationalpark Hohe Tauern für Naturliebhaber mit Musik, Film & Bild.

Die Musikperfomance verbindet Berge und Menschen mit Musik. Das Ensemble spielt Musik von Barock bis zur Moderne live zu Filmsequenzen aus dem Nationalpark Hohe Tauern – spannend moderiert von Nationalpark-Ranger Emanuel Egger.

Atemberaubende Naturaufnahmen, Nationalparkerlebnisse für Besucher sowie die Dokumentation historischer Ereignisse stehen am Programm. Die Schönheiten der Nationalparkregion Osttirol begleiten die Besucher visuell in die majestätische Welt der Berge rund um Osttirol. Virtuose Klänge und Trompetensound verzaubern die Zuhörer und wecken Emotionen. Die Perfomance macht die Mannigfaltigkeit der Alpen im Nationalpark Hohe Tauern mit vielen Sinnen hör-, spür- und erlebbar.

Projektinhaber:
Sandra Gutternig
Nationalpark Hohe Tauern Tirol & TVB Osttirol
Kirchplatz 2
9971 Matrei i. Osttirol
+43 4875 5161 -0 bzw. +43 664 2516159
s.gutternig@hohetauern.at

Enreicher:
Sandra Gutternig
Nationalpark Hohe Tauern Tirol & TVB Osttirol
Kirchplatz 2
9971 Matrei i. Osttirol
+43 4875 5161 -0 bzw. +43 664 2516159
s.gutternig@hohetauern.at

Downloads:


Website | Video