Seeweg (Seesteig) rund um den Obernberger See, ©Tirol Werbung / Koopmann Jörg

Hüter der Marke Tirol


"Tirol ist der begehrteste Kraftplatz der alpinen Welt. Daran arbeiten wir täglich."

Eine Marke ist nicht Logo allein – eine Marke ist erlebbare Emotion. Sie gibt ein klares Versprechen darüber, was man sich von ihren Leistungen erwarten darf. Und diese Leistungen, Facetten und Vielschichtigkeit der Marke Tirol täglich mit Leben zu füllen und stetig weiterzuentwickeln ist eine sehr abwechsungsreiche Aufgabe. So wie die Topografie Tirols die Struktur und die Rahmenbedingungen für das Leben im Herz der Alpen definieren, bildet das System Marke Tirol die Markierungssteine und Wegweiser, mittels derer Hilfe wir bereits erprobte Wege beschreiten, aber auch mutig und sorgsam zugleich neue Pfade für die Marke Tirol einschlagen können und müssen. Mit der Tirol Werbung wollen wir das führende Marketingunternehmen im Wettbewerb alpiner Standorte sein.

Interview mit Claudia Knab

Was wird durch das Logo „Tirol“ gezeigt/symbolisiert?

„Durch das starke Logo soll die Bergwelt symbolisiert werden, mittels dessen Hilfe die mannigfaltigen Vorstellungen über das Land im Gebirg in die international bekannte und beliebte Form gegossen wurden. Für uns visualisiert das Tirol Logo die Werte und den Charakter Tirols. Der Schriftzug symbolisiert den Stolz Tirols, die Bergwelt und das Kantige, welches in der Tiroler Natur zu finden ist. Ebenso die Täler, mit ihrer unverwechselbaren Tradition und Kultur. Die Box hält diese Eigenschaften zusammen – einfach und stark zugleich.
Im Gegensatz zum Logo ist eine Marke also etwas Immaterielles, bestehend aus vielen einzelnen Komponenten. Und jede einzelne Komponente repräsentiert vollgültig das Ganze, hat – so klein sie auch sein mag – Einfluss auf die Marke und ihre Wahrnehmung. Du bist Tirol!“

Frau Knab, Tirol ist nicht nur ein Logo sondern eine Marke geworden, können Sie uns das kurz schildern?

„Ein Logo ist wie das Gesicht eines Menschen, die Marke sein Charakter. Ein Logo wird erst zu einer Marke, wenn es in den Köpfen der Konsumenten bestimmte fest verankerte, unverwechselbare Vorstellungen – lapidar gesagt positive Vorurteile – weckt. Eine Marke ist kein Logo. Eine Marke ist Emotion! Demzufolge existiert die Marke Tirol schon weit länger als das 1974 kreierte Logo. Denn das Image, die Vorstellungen über unser Land wurden bereits im 18. Jahrhundert durch erste Reiseberichte über Leben und Abenteuer in den Tiroler Bergen geprägt.
Unsere Aufgabe ist es nun die Marke mit positiven Emotionen, Geschichten und Leistungsbeweisen aufzuladen. Denn nur wenn wir halten was wir versprechen, können wir zu dem werden was eine Marke ausmacht. Schließlich gilt es eine positive Assoziation mit der Marke Tirol in den Köpfen der Menschen zu verankern.“

 Was sagt die Marke „Tirol“ aus?

„Eine Marke gibt ein klares Versprechen darüber, was man sich von ihren Leistungen erwarten darf. Jedes Kind kennt den Ausspruch „Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen“ – die Marke Tirol ist ein vielschichtiges Versprechen. Und wir wollen dieses Versprechen all jenen gegenüber, die mit der Marke Tirol in Kontakt treten, halten. Das Leistungsversprechen der Marke Tirol lautet: Tirol ist Kraft mit alpiner Lebensqualität voll Beständigkeit und Erneuerung geprägt von machtvoller Bergwelt und kulturellen Schätzen. Jeder der mit der Marke in Tirol in Verbindung kommt, sollte diesen Satz unterschreiben können. Und dies gilt eben nicht nur für den Tourismus. Als Standortmarke stehen wir für mehr. Neben dem Tourismus muss das Markenversprechen auch für den Bereich Forschung und Bildung, sowie für die Wirtschaft in Tirol gültig sein.Tatsächlich ist eine Standortmarke wie Tirol daher noch viel komplexer und demzufolge auch schwieriger zu führen als beispielsweise jene eines industriellen Markenunternehmens.“

Leiterin Markenmanagement

Claudia Knab


Leiterin Markenmanagement

Mehr zur Marke Tirol


Ziel des Links

Geschichte der Marke

Es ist ein besonderes Land, dieses "Land im Gebirg". Die Geschichte Tirols reicht bis ins frühe 13. Jahrhundert zurück.

Mehr erfahren
Ziel des Links

Gestaltung der Marke

Jeder der die Marke verwendet, trägt wesentlich zu ihrer Wahrnehmung bei. Hier finden Sie weitere Informationen zu gestalterischen Richtlinien.

Mehr erfahren
Ziel des Links

Leistungen der Marke

Die Marke Tirol ist weit mehr als eine Tourismusmarke. Dies zeigt sich in den vielen erfolgreichen Maßnahmen und Errungenschaften rund um die Marke.

Mehr erfahren
Ziel des Links

Partner der Marke

Interessierten Unternehmen wird die Nutzung der verstärkenden Kraft des Tirol Logos und der Marke Tirol angeboten. Werden Sie Partner der Marke Tirol.

Mehr erfahren
Ziel des Links

Hüter der Marke

Eine Marke ist nicht Logo allein – eine Marke ist erlebbare Emotion. Interview mit Claudia Knab (Leitung Markenmanagement) mit Einblicken zur Marke Tirol.

Mehr erfahren